SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Der Ideen-Entzünder (Buch - Gebunden)

Von der Treue im Großen, mutigen Entscheidungen und dem Glauben am Montag - Eine Biografie im Dialog

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Der Ideen-Entzünder (Buch - Gebunden)

Von der Treue im Großen, mutigen Entscheidungen und dem Glauben am Montag - Eine Biografie im Dialog

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Pastor, Pionier, Rebell. Ideenmensch, Suchender, Schreibender. Papa, Gründer, Netzwerker. Verleger und Drähtezieher. Uli Eggers prägt das geistliche Geschehen in unserem Land entscheidend mit. Darüber spricht er hier mit seinem Freund und Weggefährten Thomas Härry.

  • Artikel-Nr.: 226902000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
24,99 €
Lieferung nach Erscheinen
Dieser Titel ist voraussichtlich ab Anfang Februar 2022 lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 226902000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

... Ideenmensch, Glaubender, Suchender, Schreibender, Papa, Gründer, Netzwerker, Verleger, Drähtezieher – Uli Eggers prägt die letzten Jahrzehnte das geistliche Geschehen in unserem Land entscheidend mit. Er startet neue Aufbrüche, bringt geistliche Ideen zum Fliegen, fordert und fördert Menschen – immer mit dem Ziel, mutig vor sich, anderen und Gott ehrlich zu sein. Mit seinem Freund und Weggefährten Thomas Härry, erläuft sich Uli nun die wichtigen Lebensthemen: Sie reden über Ulis Biografie, Berufung und Charakter, schmerzliche Erlebnisse wie den Verlust des ersten Kindes, die Sehnsucht nach Aufbruch, die Spannung zwischen im Kleinen und im Großen treu zu sein, darüber, wie Glaube echt wird und bleiben kann.

 

5 1
Rezensionen
  • 5 5
    »Dieses Buch ist mehr als ein zu einem Menschenherzen hin geöffnetes Fenster. Es beinhaltet Inspiration und Ermutigung für uns alle.«

    Thomas Härry, aus dem Vorwort

    LANG
    »Gott beruft Menschen. Sie alle sind wie Briefe, in denen wir lesen können. Ein solcher Brief ist diese inspirierende Gesprächsbiografie. Thomas Härry bringt den zuweilen moderaten und beobachtenden Uli Eggers mit seinen Fragen zum Leuchten. Da blitzen die ganzen Höhen und Tiefen einer Lebensgeschichte auf, die Gottes Handschrift zeigt. Es geht nicht darum, den bekannten christlichen Verleger, Vernetzer und Journalisten in ein gutes Licht zu bringen. Vielmehr bringen die ehrlichen Antworten und die wegweisenden Fragen von Uli Eggers eines zum Ausdruck: Jesus hat einen Menschen entzündet mit dem Feuer des Evangeliums! Man kann wohl kaum dieses Buch lesen, ohne nicht selbst von der feurigen Leidenschaft Christi entzündet zu werden.«
    Dr. theol. Heinrich Christian Rust, Dozent und Autor

    KURZ
    »Diese Biografie zeigt: Jesus hat einen Menschen entzündet mit dem Feuer des Evangeliums! Man kann dieses Buch kaum lesen, ohne nicht selbst von der feurigen Leidenschaft Christi entzündet zu werden.«
    Dr. theol. Heinrich Christian Rust, Dozent und Autor


    »Was für ein Vorrecht, wenn Menschen uns auf so differenzierte, reflektierte und ehrliche Weise Einblick in ihr Leben gewähren! Bei aller Einmaligkeit - hier liegen auch für mein Leben unglaublich viele Kostbarkeiten, Denkanstöße und Wachstumshilfen bereit.«
    Tamara Hinz, Autorin


    LANG
    »Wie, jetzt schon? Biografien über Weggefährten aus meiner Generation? Biografien können vieles sein: Rückblick, Bilanz, Ertrag. All das findet sich in diesem Buch: Der Blick zurück eines Zeitzeugen der missionarischen Bewegung, der an fast allen spannenden Entwicklungen der letzten Jahrzehnte beteiligt war. Die Bilanz eines Leiters, der nicht spalten, sondern versöhnen will. Und spannende Einsichten, was Gemeinden und missionarische Bewegungen zukunftsfähig machen kann. Wenn es so ist: meinetwegen auch Biografien über Menschen meiner Generation!«
    Prof. Dr. Michael Herbst, Direktor des IEEG der Universität Greifswald

    KURZ
    »Rückblick, Bilanz, Ertrag - all das findet sich in dieser Biografie: Der Blick zurück eines Zeitzeugen der missionarischen Bewegung, der an fast allen spannenden Entwicklungen der letzten Jahrzehnte beteiligt war. Die Bilanz eines Leiters, der nicht spalten, sondern versöhnen will. Und spannende Einsichten, was Gemeinden und missionarische Bewegungen zukunftsfähig machen kann.«
    Prof. Dr. Michael Herbst, Direktor des IEEG der Universität Greifswald


    LANG
    »Eine außergewöhnliche Biografie, die eine großartige Person und Persönlichkeit vorstellt. Einen ehrlichen Visionär mit rebellischen Zügen, glaubensmutig, leidenschaftlich missionarisch, zweifelnd. Das Besondere: Die Autoren schaffen durch gute Fragen Raum, dass der Leser viele persönliche Entdeckungen machen kann. Entstanden ist eine eindrückliche Biografie, die nicht nur beim Autor bleibt, sondern dem Leser ermöglicht, über sich selbst nachzudenken. Hier sitze ich als Leser mit am Gesprächstisch, staune über Offenheit, Klarheit, Transparenz und Mut der Autoren und beginne dabei eine persönliche Reise zu mir selbst. Selten bin ich durch eine Biografie einer Person so nah gekommen. Außergewöhnlich!«
    Hansjörg Kopp, Generalsekretär des CVJM Deutschland

    KURZ
    »Hier sitze ich als Leser mit am Gesprächstisch, staune über Offenheit und Klarheit, Transparenz und Mut der Autoren und beginne dabei eine persönliche Reise zu mir selbst. Selten bin ich durch eine Biografie einer Person so nah gekommen. Außergewöhnlich!«
    Hansjörg Kopp, Generalsekretär des CVJM Deutschland


    »Sehr persönlich, zutiefst ehrlich, wohltuend anspruchsvoll. Überraschende Innensicht eines Jesusnachfolgers, Brückenbauers, Ermutigers, Bewegers, Wahrheit-Sagers, Familienmenschen und Ehemannes, getrieben von der Sehnsucht nach dem Echten und dem Willen, sich dafür stark zu machen. Ein spannender biografischer Austausch über zentrale Lebensfragen.«
    Bianka Bleier, Autorin

    LANG
    »In diesem sehr persönlichen Rückblick auf das Leben eines Pioniers und Gestalters, eines Ideen-Entzünders, bricht sich das Licht der Liebe Gottes zu seiner Gemeinde wie in einem Prisma. An der Spitze des Dreiecks steht Gott, unten sind Ulrich und Christel auf Augenhöhe. In den Brüchen und Aufbrüchen ihres Lebens wird in diesem Prisma aus dem Licht Gottes eine Vielzahl an Ideen und Initiativen. Hier gibt es kein Schwarz-weiß, auch kein Schönfärben. Das in diesem Lebensprisma gebrochene Licht, strahlt in allen Initiativen von Vernetzung, von Lebensgemeinschaft, in den Zeitschriften und den Impulsen zur missionarischen Arbeit auf. Dasselbe Licht blitzt auch in den Fragen und Kommentaren von Thomas Häry, der die hier aufgezeichneten Gespräche lenkt, bewertet und mit eigenen Erfahrungen ergänzt. Ein Licht, viele Farben!«
    Elke Werner, Theologin, Referentin, Autorin
Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783417269024
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 24.01.2022)
  • Seitenzahl: 400 S.
  • Maße: 17 x 23.5 cm
  • Gewicht: 1192g
  • Preisbindung: Ja

  • Mit Schutzumschlag und 2-farbiger Innengestaltung

Extras

Hochauflösendes Cover
2.
Leseprobe

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Ulrich Eggers

Feedback geben!