SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Doppelte Freude und halbes Leid (Buch - Spiralbindung)

Fastenzeitbegleiter für Frauen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Doppelte Freude und halbes Leid (Buch - Spiralbindung)

Fastenzeitbegleiter für Frauen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Dieser Fastenzeitbegleiter führt am Beispiel einer starken Frauenfreundschaft mit geistlichen Übungen durch den Tag und ermöglicht Leserinnen, ihr Leben zu stärken. Praktisch und dekorativ gestaltet als Aufsteller zum Umblättern.

  • Artikel-Nr.: 156686000
  • Verlag: Neukirchener Verlag
14,95 €
Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 156686000
  • Verlag: Neukirchener Verlag

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Dieser Fastenzeitbegleiter führt am Beispiel einer starken Frauenfreundschaft mit geistlichen Übungen durch den Tag und ermöglicht Leserinnen, ihr Leben zu stärken. Die biblische Erzählung von Noomi und Rut zeigt, wie zwei Frauen trotz vieler persönlicher Verluste die Hoffnung auf eine sinnbringende Zukunft nicht verlieren. Treue, Zuneigung, weibliche Strategie und Offenheit für das Wirken Gottes lässt die beiden das Leben wieder in die Hand nehmen. Praktisch und dekorativ gestaltet als Aufsteller zum Umblättern.

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783761566862
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 21.01.2021)
  • Seitenzahl: 84 S.
  • Maße: 24.2 x 16.8 x 0.9 cm
  • Gewicht: 352g

  • Durchgehend farbig gestaltet

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Angelika Gassner

Feedback geben!