SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Ehrlich glauben (Buch - Gebunden)

Warum Christen so leicht lügen

5 Sterne

Ehrlich glauben (Buch - Gebunden)

Warum Christen so leicht lügen

Hier finden Sie Anregungen für einen ehrlichen Glauben! In 50 sehr persönlichen Impulsen, jeweils mit Fragen zum Weiterdenken, wird deutlich, wie echte Freiheit in Christus aussehen kann, wie die Unfreiheit eines Doppellebens mit Heiligenschein überwunden werden kann.

  • Artikel-Nr.: 226551000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
  • Reihe: Edition Aufatmen
Auch erhältlich als:
Buch - Gebunden (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
15,99 €
Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 226551000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
  • Reihe: Edition Aufatmen
Auch erhältlich als:
Buch - Gebunden (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Hier finden Sie Impulse für einen ehrlichen Glauben! Denn: Auch Christen lügen! Manchmal bewusst, meistens unbewusst und intuitiv. Unser Mund lügt, unser Schweigen lügt, unsere Fassade lügt, auch unsere Beziehungssysteme und Gemeinden fördern die Unwahrheit. Der Chefredakteur des Magazins AUFATMEN, Ulrich Eggers, analysiert, warum das so ist, und zeigt auf, wie wir unsere frommen Fassaden einreißen können. Seine These: Christen müssen aus der Unfreiheit eines Doppellebens mit Heiligenschein herausfinden. In 50 sehr persönlichen Impulsen, jeweils mit Fragen zum Weiterdenken, wird deutlich, wie echte Freiheit in Christus aussehen kann.

 

Rezensionen
  • 5 5
    „Ein wichtiges, mehr noch, ein notwendiges Buch; gehört in jeden Hauskreis und in jede Aktentasche. Unbedingt lesen!“
    Uwe Metz | Verlag und Buchhandlung der Evangelischen Gesellschaft in Stuttgart

    "Kein Text der letzten Jahre mobilisierte die Gespräche in unserem Hauskreis so wie dieses neue Buch von Uli Eggers. Es ist, als könne der Verfasser Gedanken lesen. Er deckt auf. Er regt an. Er regt auf. Er schärft die Wahrnehmung. Und er raunt permanent von einem heilsamen Gott."
    Pfarrer Hanspeter Wolfsberger Direktor a. D. der Liebenzeller Mission, Leiter des Hauses der Besinnung Betberg
Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783417265514
  • Auflage: 4. Gesamtauflage (1. Auflage: 17.09.2013)
  • Seitenzahl: 224 S.
  • Maße: 13.5 x 20.5 x 2.1 cm
  • Gewicht: 373g
  • Preisbindung: Ja

  • Mit Schutzumschlag und Fragen zum Weiterdenken

Extras

Hochauflösendes Cover
3.
Leseprobe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Auf den Punkt gebracht

    von
    Ulrich Eggers spricht hier unangenehme Punkte an, die bei weiterer Beschäftigung guttun. Sie laden ein, das eigene Leben auf Fassaden hin zu überprüfen und diese abzubauen.

    Das die Wahrheit nicht nur auf die Beziehung zu Jesus allein hin frei macht, sondern auch generell, zeigt Eggers deutlich. Inspiriert von seiner Ehefrau und Elternhaus lässt der Autor den Leser daran teilhaben, wie er die "Abrissbirne" anschmeist.

    Im ersten Teil des Buches beleuchtet Eggers das Thema umfassend. Er zeigt auf, wie Fassaden und fromme Lebenslügen entstehen, wie heimtückisch sie sind und welche Folgen in der Konsequenz auftreten.

    Der zweite ist mit 50 kleinen Auszügen persönlicher Erlebnissen, Beobachtungen und Anmerkungen zu verschiedenen Themen gespickt. Die Abschnitte werden mit persönlichen Fragen zum Weiterdenken bzw Überprüfungen des eigenen Lebens abgerundet.

    Eggers Schreibstil wirkt sehr einladend und authentisch. Die persönlichen Fragen, die er sich stellt, sind erkennbar.

    Mit Jesus zusammen die Fassaden im Leben einreißen. Ehrlich Glauben ermutigt dazu.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Ulrich Eggers

Feedback geben!