SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Dieser Artikel wurde durch einen neueren ersetzt und ist jetzt hier verfügbar.

Ganz schön fairrückt (Buch - Gebunden)

Wie ich anfing, mich für Gottes gute Welt einzusetzen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Ganz schön fairrückt (Buch - Gebunden)

Wie ich anfing, mich für Gottes gute Welt einzusetzen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Was bedeutet der christliche Glaube für ein ökologisches Bewusstsein und für fairen Konsum? Ist das alles ganz klar - aber doch nicht so einfach?! Auf unterhaltsame Weise schildert Anja Schäfer, wie sie angefangen hat, viele kleine erste Schritte zu gehen.

  • Artikel-Nr.: 226641000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
10,95 €
Vergriffen, keine Nachlieferung
Neuer Artikel erhältlich unter:

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 226641000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Hier finden Sie die Anleitung zu einem fairen Leben! Was bedeutet der christliche Glaube für ein ökologisches Bewusstsein und für fairen Konsum? Ist das alles ganz klar - aber doch nicht so einfach?! Auf unterhaltsame Weise schildert Anja Schäfer, wie sie angefangen hat, nachhaltiger und menschenfreundlicher zu denken und viele kleine erste Schritte zu gehen. Ihre Art setzt nicht unter Druck, sondern macht vielmehr Lust, sich selbst auf die Reise zu machen - hinein in das Abenteuer eines fairrückten Lebens.

 

5 1
Rezensionen
  • 5 5
    "Ich kann nicht alles umschmeißen und die Welt retten. Zum Glück. Aber ich will mich ernsthaft fragen, was für eine Welt ich heute, morgen und übermorgen bewohnen möchte. Und ich will Gott fragen, wie er sich seine andere Welt gedacht hat, und anfangen sie schon jetzt und hier zu leben." (S.135) Anja Schäfer, ehemalige Jugendpastorin und Redakteurin von "Teensmag" und "dran" , versucht ein nachhaltiges und menschenfreundliches Leben zu führen. In zehn Kapiteln entfaltet sie ihre Überlegungen eines bewussteren Konsums, eines Einkaufs bei regionalen Anbietern und Vermarktern, die tiergerecht arbeiten. Dies gilt auch für Obst, besonders Äpfel und Bananen, wo sie auf faire Löhne und Anbaubedingungen achtet, ebenso für den Konsum von fairem Kaffee. In einem weiteren Kapitel geht es um die Bedingungen, unter denen in der Bekleidungsindustrie in z.B. Bangladesch, Textilien gefertigt werden. Die einzelnen Kapitel werden durch Links und Informationen über Güte-Siegel abgeschlossen. Weiterführende Literaturempfehlungen runden das informative Buch ab.(Empfehlungsliste zum Evangelischen Buchpreis 2016.)
    Ein interessantes Buch, das in Gemeindegruppen, die sich mit Kosten sowie umweltschonenden und fairen Produktions- und Handelsbedingungen befassen, gut eingesetzt werden kann.
    Martin Weskott | Evangelisches Literaturportal e.V.
Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783417266412
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 29.01.2015)
  • Seitenzahl: 144 S.
  • Maße: 14 x 21.5 x 1.1 cm
  • Gewicht: 303g
  • Preisbindung: Ja

  • Mit Internetadressen

Extras

Hörprobe
1. Die Leseprobe zum Anhoeren
Hochauflösendes Cover
3.
Leseprobe

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Anja Schäfer

Feedback geben!