SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Scheitern erwünscht! (Buch - Gebunden)

Warum uns Krisen als Leitende wachsen lassen

5 Sterne

Scheitern erwünscht! (Buch - Gebunden)

Warum uns Krisen als Leitende wachsen lassen

Wenn Leiten schmerzt! Evi Rodemann hat erlebt: Schmerzhafte Prozesse und unser Umgang damit haben ein großes Potenzial. Lass dich in deinen schmerzhaften Zeiten ermutigen und anfeuern, durch Krisen Gott neu kennenzulernen und in deiner Leiterpersönlichkeit zu reifen.

  • Artikel-Nr.: 227000021
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
17,99 €
Lieferung nach Erscheinen
Dieser Titel ist voraussichtlich ab Anfang Februar 2022 lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 227000021
  • Verlag: SCM R.Brockhaus

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung


Wir lieben es, Erfolgsgeschichten zu erzählen. Das inspiriert, hat Strahlkraft. Aber nicht immer geht alles gut - auch nicht, wenn wir mit Gott unterwegs sind und leiten. Evi Rodemann hat erlebt: Schmerzhafte Prozesse und unser Umgang damit haben ein großes Potenzial. Gerade für uns, die wir an einen Gott glauben, der den Inbegriff von Leid, Scheitern und Schmerz als zentralen »Erfolg« der Menschheitsgeschichte ins Zentrum stellt - das Kreuz!


Lass dich in deinen schmerzhaften Zeiten ermutigen und anfeuern, durch Krisen Gott neu kennenzulernen und in deiner Leiterpersönlichkeit zu reifen.


Mit persönlichen Leitungserfahrungen von Thomas Härry, Doris Lindsay, Jörg Ahlbrecht, Sabine Fürbringer u.v.m.

 

Rezensionen
  • 5 5
    »Als Leitende kommen wir an unsere Grenzen, garantiert. Evi Rodemann weiß, wie das unsere Persönlichkeit und die Gottesbeziehung strapaziert. Es gelingt ihr, angesichts dieser Realität Wege aufzuzeigen, die zum kostbaren Schatz von echtem Leben und Menschsein führen. Persönliche Erfahrung und Fachwissen gepaart mit Stimmen anderer Leitenden – super zu lesen.«

    Sabine Fürbringer, Psychologin, Leiterin Campus WE
Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783417000214
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 13.01.2022)
  • Seitenzahl: 240 S.
  • Maße: 13.5 x 21.5 cm
  • Gewicht: 423g
  • Preisbindung: Ja

Extras

Hochauflösendes Cover
2.
Leseprobe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Wohltuend offen, persönlich, tiefgründig, herausfordernd und zusprechend zugleich ermutigt Evi Rodemann auch die schmerzhaften (Grenz)erfahrungen von Leiterschaft anzunehmen und „zu umarmen“.

    von
    Hier schreibt eine Cheerleaderin (Selbstaussage im Buch), die Leiterinnen und Leiter ermutigen und herausfordern will. Diesen Herzschlag spürt man auf jeder Seite des Buches. Wohltuend offen, persönlich, tiefgründig, herausfordernd und zusprechend zugleich ermutigt Evi Rodemann auch die schmerzhaften (Grenz)erfahrungen von Leiterschaft anzunehmen und „zu umarmen“. Sie liefert dafür gute Gründe und konkrete Hilfen in Form von Erfahrungsberichten, biblischen Leitgedanken und alltagstauglichen Tipps. Eine besondere Stärke des Buches sind die Interviews mit krisenerfahrenen Leiterinnen und Leitern, die Auseinandersetzung mit typischen Stolpersteinen in Leiterschaft, sowie die Reflexionsfragen und Handlungsimpulse am Ende jedes Kapitels. Dieses Buch gehört in keinen Bücherschrank, sondern als Arbeitsbuch auf den Schreibtisch von Leiterinnen und Leitern, die in ihrer Leiterschaft wachsen wollen und dabei bereit sind, sich auch schmerzhaften Erfahrungen & Prozessen zu stellen. Matthias Kaden (Leitender Referent im CVJM Sachsen)
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Feedback geben!