SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Das ELThG² ist ein vierbändiges, breit angelegtes Lexikon, das alle Felder der Theologie aus protestantischer Perspektive in ökumenischem Horizont darstellt. Es richtet sich an Theologen in Wissenschaft und Praxis, kirchliche Mitarbeiter und theologisch interessierte Gemeindeglieder.

  • Artikel-Nr.: 226801000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
  • Reihe: Evangelisches Lexikon für Theologie und Gemeinde
Auch erhältlich als:
Buch - Gebunden (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
226.801
128,00 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 226801000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
  • Reihe: Evangelisches Lexikon für Theologie und Gemeinde
Auch erhältlich als:
Buch - Gebunden (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Das Evangelische Lexikon für Theologie und Gemeinde ist ein hochgeschätztes Standardwerk der Theologie. Nun wurde es komplett überarbeitet und auf den neuesten Stand der Forschung gebracht. Das neue ELThG² ist ein vierbändiges, breit angelegtes Lexikon, das alle Felder der Theologie aus protestantischer Perspektive in ökumenischem Horizont darstellt. Es richtet sich an Theologen in Wissenschaft und Praxis, kirchliche Mitarbeiter und theologisch interessierte Gemeindeglieder. Seine besonderen Kennzeichen sind die überkonfessionelle Ausrichtung, der interdisziplinäre Ansatz (Teilartikeln aus den Bereichen Biblische Theologie, Kirchengeschichte, Philosophie, Dogmatik, Ethik, Ökumene und Konfessionskunde, Missionswissenschaften, Soziologie sowie Praktische Theologie) und die Allgemeinverständlichkeit der Artikel.

 

Rezensionen
  • […] Die Bandbreite der Artikel ist klug gewählt. Sowohl der Theologiestudent für die Hausarbeit, als auch der Pfarrer für die Gedächtnisauffrischung als auch der Ingenieur für die Hauskreisvorbereitung werden darin fündig und weder unter- noch überfordert sein. Die einfache aber nicht einfältige Sprache der Artikel macht Lust zum flotten (Weiter-) Lesen und verhindert, dass man sich wie in manch anderen theologischen Werken an selbstgefälligen Wortspielen von Autoren aufhängt und ärgert. […]
    Johannes Reinmüller | Theologische Beiträge


    [...] Das Werk zeigt auf interessante Weise, wie biblische und erweckliche Frömmigkeit mit Denken zusammengehört. Deshalb wird es über eine Momentaufnahme hinaus bedeutsam bleiben.
    Theologische Literaturzeitung 144 (2019)

    [...] Ich mag es, selbst bei einfachen Beiträgen meines Alltags fundierte Informationen und Quellen im Hintergrund zu haben. Das bietet das ELThG². [...]
    Pastor Lothar Krauss | der-leiterblog.de

    Ein derart breit angelegtes Lexikon, welches die Theologie aus protestantischer Sicht (unter Beachtung des Pietismus und der evangelikalen Bewegung insgesamt) mit zusätzlichem Blick auf die Ökumene betrachten will und zusätzlich verständlich und komprimiert informiert, ist ein Mammutprojekt. Mit dem ersten Band ist dies dem Herausgeberkreis um Heinzpeter Hempelmann und Uwe Swarat auf jeden Fall überzeugend gelungen. Bleibt zu hoffen, dass der doch hohe Preis (für den ersten von vier Bänden) mit 128 Euro - obwohl es der Inhalt absolut rechtfertigt (!) - nicht zu viele Interessenten abschreckt.
    Andreas Schmierer, Theologiestudent und Autor
Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-417-26801-0
  • ISBN 10: 341726801X
  • Auflage: 1. Auflage, 03.11.2017
  • Seitenzahl: 1008 S.
  • Maße: 17 x 25 x 5.4 cm
  • Gewicht: 1934g

  • Umfasst Buchstabe von A bis E, mit Schutzumschlag

Extras

Hochauflösendes Cover
4.
Leseprobe

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Heinzpeter Hempelmann

Feedback geben!