Voll vertrauen (Buch - Gebunden)

Erfahren, wie Gott mich trägt

5 Sterne

Voll vertrauen (Buch - Gebunden)

Erfahren, wie Gott mich trägt

Warum fällt es uns oft so schwer, Gott zu vertrauen? Bestsellerautor Thomas Härry nimmt Sie mit in eine Schule des Vertrauens. Entdecken Sie neu, wie der Sprung in Gottes Arme gelingt und wie wir darin Ruhe und Zuversicht gewinnen.

18,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Warum fällt es uns oft so schwer, Gott zu vertrauen? Es braucht manchmal wenig, um uns in unserem Glauben zu verunsichern. Bestimmte Erfahrungen, Ängste und hemmende Gottesbilder stellen sich uns in den Weg, rauben uns das Vertrauen in Gottes Hilfe und in seine Fürsorge. Dann verharren wir in schwierigen Situationen, anstatt einen Glaubensschritt zu wagen. Thomas Härry nimmt Sie mit in eine Schule des Vertrauens. Entdecken Sie neu, wie der Sprung in Gottes Arme gelingt und wie wir darin Ruhe und Zuversicht gewinnen. Erleben Sie die Freiheit, wenn Ihr »Vertrauensmuskel« stärker wird!

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783417010060
  • Auflage: 7. Gesamtauflage (1. Auflage: 09.01.2024)
  • Seitenzahl: 192 S.
  • Maße: 13,5 x 21,5 x 1,6 cm
  • Gewicht: 314g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Glauben/Nachfolge
  • Altersempfehlung: von 20 bis 77 Jahre

  • Zuvor erschienen unter der ISBN 978-3-417-26443-2

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Extras

Bilddatei
1.
Leseprobe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Der Sprung ins Ungewisse

    Wenn die Bibel von Glauben spricht, ist nicht nur das Fürwahrhalten einer Tatsache gemeint. Die verwendeten Begriffe haben viel tiefere Bedeutungen, die von Beziehung und Nähe sprechen. In diesem Buch geht es um Vertrauen, das die Nähe zu Gott sucht und lernt bei ihm auszuharren, selbst wenn Lebenswege anders verlaufen als erwartet.

    Jedes der drei Teile dieses Buches umfasst fünf Kapitel. Der Leser wird zu einer Glaubensreise eingeladen. Es beginnt mit grundsätzlichen Gedanken zum Thema Vertrauen, und auch den Gründen, warum es schwerfallen kann zu vertrauen. Der zweite Teil zeigt, wie ein Leben, das sich auf Gott verlässt, aussieht. Dabei dienen viele biblische Geschichten als Beispiele. Außerdem werden die Begriffe für Glaube und Vertrauen in der Bibel anschaulich erklärt. Im dritten Teil schließlich malt der Autor Lesern und Leserinnen vor Augen, wie reich Gott uns in unserer vertrauensvollen Beziehung mit ihm beschenkt. Am Schluss des Buches finden sich zu jedem Kapitel einige Fragen, die entweder allein bearbeitet oder mit anderen in einem Gesprächskreis besprochen werden können.

    Diese überarbeitete Neuauflage ist wohl eins der persönlichsten Bücher von Thomas Härry. Er erzählt von seinen eigenen Zweifeln, von langsamen Glaubensschritten, und von der Freude an der Fürsorge Gottes, die er täglich erlebt. Theologisch fundiert und auf einfühlsame Weise spricht der Autor über Fragen, die aufkommen, wenn Gott in dunklen Zeiten fern scheint. Er geht auf wichtige Fragen ein, zum Beispiel ob Heilung von der Größe des Glaubens abhängt, oder ob Gott mich weiterhin führt, wenn ich eigene Wege eingeschlagen habe.

    Das Bild, das Thomas Härry von Gott zeichnet, lädt zum Vertrauen ein. Ein liebevoller Vater, ein himmlischer Fürsprecher, das sind nur zwei der vielen biblischen Bilder für Gott, die der Autor vor Augen malt. Besonders berührend sind seine Gedanken über Gnade und Neuanfang, die auf das einundzwanzigste Kapitel des Johannesevangeliums beruhen.

    Fazit: Dieses Buch zeigt, warum es so wichtig und wertvoll ist Gott zu vertrauen. Es geht auf Probleme beim Vertrauen ein, und malt ein wunderschönes Bild unseres himmlischen Vaters vor Augen. Sehr empfehlenswert!
  • 5/5 Sterne

    Das Vertrauen auf Gott als ein Abenteuer entdecken und ihn als tragende Kraft erleben

    Voll vertrauen
    Erfahren, wie Gott mich trägt

    Thomas Härry wohnt in der Schweiz, arbeitet als Dozent und Referent für Theologie, Gemeindeaufbau und Führung, Autor und Berater von Führungskräften.

    Es handelt sich um eine überarbeitete Neuauflage (im neuen Gewand)
    seines Buches „Voll vertrauen“.
    Thomas Härry hat vor rund 15 Jahren begonnen, dieses Buch zu schreiben, weil er den Wunsch hatte,
    im Vertrauen auf Gott zu wachsen. Eine Art Glaubenstherapie. Von den Erlebnissen und Erfahrungen zehrt er bis heute.
    Dieses Buch ist eine Einladung, den Glauben an Gott, bzw. das Vertrauen auf Gott als ein Abenteuer zu entdecken, bei dem Gott als tragende Kraft erfahrbar ist.
    Es geht um Fragen wie: Ist Gott verlässlich? Kann ich ihm trauen, dass er mich führt, versorgt und hilft? Bleibt er da, wenn ich ihn besonders brauche?
    Mir gefällt die ehrliche Art von Thomas Härry sehr gut. Er schreibt ermutigend und man kann seinen Gedankengängen gut folgen.
    Es ist sicher sinnvoll, dieses Buch als ein „Arbeitsbuch“ anzusehen und anzuwenden.
    Portion für Portion durchzugehen, über einige Wochen hinweg, jeden Tag eine Dosis Vertrauensimpuls verabreicht zu bekommen und es dann im Alltag einzuüben.
    Dabei können die Reflektionsfragen zu jedem Kapitel, die im Anhang zu finden sind, hilfreich sein.
    Dieses Buch ist auch für die gemeinsame Themen-Beschäftigung in einer Gesprächsgruppe geeignet.

    5 *
  • 5/5 Sterne

    Gute Gedanken zum Vertrauen in Gott

    Das Buch „Voll Vertrauen“ von Thomas Härry thematisiert die Frage des Vertrauens in Gott. Es beginnt mit dem Gedanken, dass Glauben im christlichen Sinne nicht unbedingt nur ein „Fürwahrhalten“ von Glaubenssätzen ist, sondern das Vertrauen in den lebendigen Gott. Im zweiten Teil geht es um biblische Beispiele rund ums Vertrauen. Im dritten Teil geht es dann konkret darum, was es bedeutet, im Vertrauen auf Gottes Gnade zu leben.
    Der Autor schreibt gut verständlich und lebendig. Er nennt Beispiele aus seinem privaten und Gemeindeleben, Zitate anderer Theologen und natürlich Bibelstellen. All das führt dazu, dass das Thema Vertrauen von verschiedenen Seiten beleuchtet wird. Ich habe gute Impulse für meinen Glauben finden können und kann das Buch daher sehr empfehlen.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Weitere Artikel von Thomas Härry

Feedback geben!