SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Sterne leuchten nachts (E-Book - EPUB)

Gott im Leiden lieben lernen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Sterne leuchten nachts (E-Book - EPUB)

Gott im Leiden lieben lernen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Gott im Leiden begegnen - allem Schmerz zum Trotz?
Das universale Rätsel, weshalb ein guter Gott bei dem Leid in dieser Welt nicht eingreift, wird auch in diesem Buch nicht gelöst. ...

  • Artikel-Nr.: D22678300
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
  • Reihe: Edition Aufatmen
Auch erhältlich als:
E-Book - EPUB (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
9,99 €
Inkl. 7% MwSt. Sofort Lieferbar (per Download)
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: D22678300
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
  • Reihe: Edition Aufatmen
Auch erhältlich als:
E-Book - EPUB (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Gott im Leiden begegnen - allem Schmerz zum Trotz?
Das universale Rätsel, weshalb ein guter Gott bei dem Leid in dieser Welt nicht eingreift, wird auch in diesem Buch nicht gelöst. Doch Thomas Härry zeigt, wie es möglich ist, weiter an Gott festzuhalten. Und dass dabei auf geheimnisvolle Weise mitten im Schmerz Gutes in uns entstehen kann. Denn es gibt eine Herzenshaltung, die uns hilft, Gott im Leid zu finden, auch wenn wir ihn nicht verstehen.

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783417228700
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 08.06.2016)
  • Seitenzahl: 128 S.
  • Preisbindung: Ja

Extras

Hochauflösendes Cover
3.

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Thomas Härry

Feedback geben!